Petra Weller - Märchen erzählt


Termine

 

Hier finden Sie die öffentlichen Termine:

 2019

Samstag, 12. Januar 2019, 16.00 Uhr

"Im Winter, als einmal ein tiefer Schnee lag..."

... da passiert so einiges im Winterwald und drumrum: eine Suppe hat merkwürdige Zutaten, auf dem gläsernen Berg wohnt eine verwunschene Prinzessin und ein Töpfchen macht sich selbständig...

Märchen und Geschichten aus aller Welt für Kinder (und ihre Erwachsenen) ab 4 Jahre

Eintritt: 5 EUR, freiwillig: Kakao- und Kuchenbuffet 4/6 EUR

Theater La Lune, Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart
www.theaterlalunestuttgart.de

 

Sonntag, 27. Januar 2019, 18.00 Uhr

"Der Wein hängt aneinander und ist nicht gut abbrechen..."

Wein und Märchen, beides uralte Kulturgüter, trotzen allem Zeitgeist und allen Modeerscheinungen. Sie begleiten uns Menschen seit Jahrhunderten, öffnen uns Herz und Geist, erfreuen und erstaunen uns. Was liegt näher, als beides zu kombinieren? Ein guter Tropfen wird auch in Märchen nicht verachtet - und wie im Leben sind die Folgen manchmal überraschend...

Eintritt: 7 EUR inkl ein Glas Wein

Kooperation mit der Siegelsberger Dorfgemeinschaft e.V.

Anmeldung unter petra.weller@maerchen-erzaehlt oder Tel. 07192-9340965

Feuerwehrhäusle Murrhardt-Siegelsberg,
Seebachstr. 58, 71540 Murrhardt


 

Donnerstag, 28. März 2019, 17.00 Uhr

Diese Veranstaltung muss leider ausfallen!

"... da ist der Mensch schwachköpfig und närrisch..."

Märchen zum Alter

Alt - wie kaum ein anderes Wort bewegt es Bilder und Gefühle in uns, die widersprüchlicher kaum sein könnten: von Gebrechen und Siechtum über Weisheit und innere Ruhe bis hin zum kaufkräftigen Best Ager. Wie ist das in den Märchen? Da gibt es die helfende Alte, den gütigen alten König, die Uralte als Mittlerin zwischen den Welten - sie spielen häufig eine wichtige, tragende Rolle in den Märchen. Aber Märchen spiegeln die ganze Wirklichkeit wider, nicht umsonst haben sich die Geschichten über Jahrhunderte erhalten - und folglich finden sich auch Märchen, die einen ganz anderen Blick auf das Alter offenbaren, respektlos, frech, befremdlich...

Beim Spaziergang durch den Rosensteinpark mit seinen alten und mächtigen Bäumen hören Sie Märchen aus aller Welt, mit Schwerpunkt auf dem westlichen und orientalischen Kulturkreis.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Gewonnene Jahre – Gemeinsam älter werden«

eine KOOPERATION von: Diözese Rottenburg-Stuttgart (Ludger Bradenbrink), Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart (Andrea Seefeld), Gesellschaft für christlich-islamische Begegnung und Zusammenarbeit Stuttgart e.V. (Riad Ghalaini, Frieder Kobler), Kath. Bildungswerk Stuttgart (Bianca Kuon) und treffpunkt 50plus/Evang. Akademie Bad Boll (Thomas Reusch-Frey)


TREFFPUNKT: vor dem Naturkundemuseum Schloß Rosenstein, Rosenstein 1, 70191 Stuttgart

Dauer: ca 2 Stunden

Kosten: 10 EUR

ANMELDUNG bis 25.03.19, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-145, kreisbildungswerk@hospitalhof.de

 

Freitag, 12. April 2019, 17.00 Uhr

"Frisches Grün und Apfelblüten"

Stuttgarter Hanami - Märchenspaziergang zur schönsten Jahreszeit

Die Frühlingsluft ist voller neuer Lebensenergie, schier ist sie zu greifen, zu spüren, ein Flimmern und Kribbeln. Beinah könnte man wieder an Feen glauben, wenn man im Frühling durch blühende Obstbaumwiesen spaziert – oder was war das nur für ein Flirren in der Luft? Klingt märchenhaft? Doch wann, wenn nicht im Frühling, wenn alle Sinne sich öffnen, das Leben wieder neu wird und Leichtsinn wörtlich genommen werden darf, wäre nicht die Zeit für Märchenhaftes und Wunderbares …

In der Tradition des japanischen Hanami, die Schönheit der Blüte zu feiern, bestaunen wir beim entspannten Spaziergang eine von Stuttgarts schönsten Obstbaumwiesen im Naturschutzgebiet Greutterwald. Wir lauschen Märchen und Geschichten von Blüten und Bäumen, vom Werden, Wachsen und vom Glücklichsein.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WaldLeben: Das Grüne Lesezimmer.

KOOPERATION: : Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Evang. Dekanatsbezirk Zuffenhausen, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. – Kreisverband Stuttgart und Stuttgarter Märchenkreis e.V.

TREFFPUNKT: ab 16.50 Uhr im Greutterwald, Bebauungsende der Greutterwaldstraße, bei Hausnummer 23, 70499 Stuttgart-Weilimdorf

Dauer: ca 2 Stunden

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Stuttgarter Märchenkreises e.V. bitten wir als Beitrag zu den Unkosten um Spenden.

ANMELDUNG bis 08.04.2019, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-145, kreisbildungswerk@hospitalhof.de

 

Sonntag, 28. April 2019, 19.00 Uhr

"Das Wispern der Welt im Frühling"

Märchen von Blüten, Blumen und Bäumen

Fast meint man, es zu hören, das Wispern der Welt, wenn man im Frühling durch Wiesen und blühende Bäume spaziert und beinah könnte man wieder an Feen glauben...

Wie Veranstaltung 12. April, bloß ohne Spaziergang, dafür mit mehr Märchen...

Eintritt: 12 EUR

Glasperlenspiel Asperg
Kelterstr. 5, 71679 Asperg
www.glasperlenspiel.de

 

Samstag, 11. Mai 2019, 16.00 Uhr

"Fuchs Kratzefuß und andere wunderliche Gesellen"

Ein kleiner Fuchs erlebt im Wald abenteuerliches, ein Mäusemädchen sucht einen Mann und was macht wohl der Riese auf dem Berg?

Märchen und Geschichten aus aller Welt für Kinder (und ihre Erwachsenen) ab 4 Jahre

Eintritt: 5 EUR, freiwillig: Kakao- und Kuchenbuffet 4/6 EUR

Theater La Lune, Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart
www.theaterlalunestuttgart.de

 

Sonntag, 26. Mai 2019

"Wein, Wandern und Genuss"

eine Aktion der Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal

Märchen vom Wein und anderen Genüssen hören Sie an der Station "Weingut Forsthof"  (Forsthof 4, 71711 Steinheim-Forsthof) zu jeder vollen Stunde zwischen 13 und 16 Uhr (jeweils ca. 15 min)

Weitere Informationen zu der Aktion, den Wanderrouten und den anderen Stationen erhalten Sie unter www.marbach-bottwartal.de

 

 Sonntag, 9. Juni 2019

"Buntes Burgfest auf Burg Löwenstein"

eine Aktion der Stadt Löwenstein mit den Naturparkführern Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

Märchen von Burgen, Schlössern, Prinzen und Prinzessinnen gibt's  zwischen 14.00 und 16.30 Uhr zu jeder halben Stunde (jeweils ca. 15-20 min) im stimmungsvollen Rittersaal

Weitere Informationen zu dem Fest erhalten Sie unter www.schwaebischerwald.com

 

Mittwoch, 24. Juli, 18.30 Uhr

Rügener Märchensommer

Märchen und Geschichten aus aller Welt für Große und Kleine von Großen und Kleinen

Forsthaus Sellin, Granitzer Str. 59, 18586 Ostseebad Sellin

 

Montag, 29. Juli,2019, 18.30 Uhr
Mittwoch, 31. Juli 2019, 18.30 Uhr

Bornholmer Märchenfestival

Märchen und Geschichten aus aller Welt für Große und Kleine von Großen und Kleinen

Dine's lille maritime café, Rostadvej 10, Gudhjem, Bornholm
www.wildlachs.de

 

 

 


Das war:

2018

Samstag, 13. Januar 2018, 16.00 Uhr

"Es waren einmal ein Großväterchen und ein Großmütterchen..."

... so fängt manche Geschichte an - wie es wohl weitergeht? Da muß ein schlaues Mädchen einen Bären überlisten - gelingt es ihr? Und wie kommen die drei hungrigen Böcke am Troll vorbei? Und dann ist da noch ein Kloß auf Wanderschaft...

Märchen und Geschichten aus aller Welt für Kinder (und ihre Erwachsenen) ab 4 Jahre

Eintritt: 7/9 EUR, freiwillig: Kakao- und Kuchenbuffet 4/6 EUR

Theater La Lune, Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart
www.theaterlalunestuttgart.de

 

Sonntag, 28. Januar 2018, 11 - 17 Uhr

"Glück in Weiß"

   Die kleine, aber feine Hochzeitsmesse im Alten Schloß Gaildorf

www.glueck-in-weiss.de

Freitag, 23. Februar 2018, 20 Uhr

"Jenseits aller Wissenschaften, diesseits der Phantasie..."

Wie kam der Bart ins Gesicht des Mannes? Und wie die Milchstraße an den Himmel? Und warum ist es manchmal so schwierig mit dem Glück? Schon seit Urzeiten versuchen wir unsere Welt mit ihren spannenden, geheimnisvollen und manchmal verwirrenden Phänomenen zu erklären. Heute übernehmen dies Wissenschaften aller Art - früher aber erzählten uns Märchen und Geschichten von den Geheimnissen dieser Welt und brachten Erklärungen für Unerklärliches und Verwunderliches. Eine Auswahl dieser Geschichten hören Sie an diesem Abend - poetisch, skurril, überraschend - und wer weiß, vielleicht sogar mit einem Körnchen Wahrheit...
Am Klavier: Rafael Gusmao da Silva (www.smooove.de)

Eintritt: 15/12 EUR, Einlass: 19.00 Uhr

Theater La Lune, Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart
www.theaterlalunestuttgart.de

 

Donnerstag, 1. März 2018, 20 Uhr

"Jenseits aller Wissenschaften, diesseits der Phantasie..."

wie Veranstaltung 23. Februar, diesmal ohne Klavier...

Eintritt: 12 EUR

Theater Mittendrin, Lindenstr. 35, 36037 Fulda
www.theater-mittendrin.de

 

Freitag, 27. April 2018, 17.30 Uhr

"Es war einmal in einem großen dicken Wald..."

Märchenspaziergang

Was wären die Märchen ohne den Wald? Wo wäre Rotkäppchen dem Wolf begegnet? Wo hätten sich Hänsel und Gretel verirrt? Und wo würden all die Elfen, Zwerge, Hexen, Räuber und anderes ungewöhnliches, geheimnisvolles, bisweilen zwielichtiges Volk wohnen? Der Wald spielte in den Zeiten der Märchen eine zentrale Rolle, war Ort der Gefahr, der Bewährung oder der Erlösung – voller Geheimnisse und Zauber. Bei einem Spaziergang durch diesen – im wahrsten Sinne des Wortes – phantastischen Teil der Natur hören Sie Märchen und Geschichten aus aller Welt von, über und mit dem Wald.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Das Grüne Lesezimmer.

KOOPERATION der Akademie für gesprochenes Wort, des Evang. Kreisbildungswerks Stuttgart und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW) – Landesverband Baden-Württemberg und Kreisverband Stuttgart mit dem Evang. Dekanatsbezirk Bad Cannstatt.

TREFFPUNKT: Bushaltestelle Rohracker, Tiefenbachstraße/Weinklinge, 70329 Stuttgart-Rohracker

Dauer: ca 2 Stunden

Kosten: 10 EUR

ANMELDUNG bis 23.04.18, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-145, kreisbildungswerk@hospitalhof.de

 

9 - 13. Mai 2018

"Vergessen und Erinnern im Märchen"

Internationaler Kongress der Europäischen Märchengesellschaft in Bad Kissingen

Vorträge und Arbeitsgemeinschaften rund um dieses spannende Thema - und natürlich Märchen! Am Donnerstag, 10. Mai, 20.00 Uhr können Sie an sieben Orten jeweils zwei Erzähler/innen lauschen, ua. auch meiner Wenigkeit gemeinsam mit Josephine Giesbert.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Europäische Märchengesellschaft e. V., Schloss Bentlage, Bentlager Weg 130, 48432 Rheine, http://www.maerchen-emg.de



Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:30 Uhr

"In der Weite des Augenblicks..."

Märchenspaziergang

Die Blaue Stunde, Zeit zwischen Tag und Nacht, zwischen Augenblick und Ewigkeit, die Grenze zwischen Phantasie und Wirklichkeit scheint weit offen, Sehnsüchte erwachen mit stiller Kraft … Auch die alten Märchen und Geschichten erzählen von der Sehnsucht, dieser leisen und mächtigen Triebfeder unseres Lebens, erzählen davon, wie sich Wünsche und Sehnsüchte erfüllen können, auf wundersamen, verschlungenen und märchenhaften Wegen. Eine Auswahl dieser Geschichten begleitet Sie durch eine verzauberte Blaue Stunde vorbei an alten Mauern und verwunschenen Bäumen über einen von Stuttgarts schönsten Spazierwegen, den Blauen Weg.

TREFFPUNKT ab 19.15 Uhr: Stuttgart, Bushaltestelle Birkenkopf (Bus 92). Ende des Spaziergangs: Aussichtspunkt der Hasenbergsteige, von dort sind es ca. 15 min zurück zur Bushaltestelle Birkenkopf oder ca 10 min zur S-Bahnhaltestelle Schwabstraße

KOOPERATION von Evang. Dekanat Stuttgart-Mitte und Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart

Kosten: 10 EUR

Dauer: ca 2 Stunden

ANMELDUNG bis 04.06.18: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-145, kreisbildungswerk@hospitalhof.de

 



Donnerstag, 13. September 2018, 18:00 Uhr

"Der Wein hängt aneinander und ist nicht gut abbrechen!"

Märchen vom Wein und anderen Genüssen

Märchenspaziergang

Wein und Märchen, beides uralte Kulturgüter, trotzen allem Zeitgeist und allen Modererscheinungen. Sie begleiten uns Menschen seit Jahrhunderten, öffnen uns Herz und Geist, erfreuen und erstaunen uns. Was liegt näher, als beides zu kombinieren? Ein guter Tropfen wird auch in Märchen nicht verachtet - und wie im Leben sind die Folgen manchmal überraschend.

Auf dem Spaziergang durch die Weinberge Zuffenhausens (Weingebiet Dachsrain und Vogelberg) mit kleiner Weinverkostung ergänzt sich beides zum doppelten Genuss - ein Erlebnis für Gaumen und Ohr.

TREFFPUNKT ab 17:45 Uhr: Stuttgart, Bushaltestelle "Hebsacker Str" (Bus 52, Roter Stich)

KOOPERATION von Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart und Evang. Dekanatsbezirk Zuffenhausen

Kosten: 13 EUR (inkl. Weinverkostung)

Dauer: ca 2 Stunden

ANMELDUNG bis 10.09.18: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-145, kreisbildungswerk@hospitalhof.de

 

Samstag, 15. September 2018, 16.00 Uhr

"Allerlei Märchen"

Was passiert, wenn die Hexe die Löffel zählt? Ist das Läuschen tatsächlich in den Suppentopf gefallen? Und wer hat bloß all die leckeren Kuchen aufgegessen?

Märchen und Geschichten aus aller Welt für Kinder (und ihre Erwachsenen) ab 4 Jahre

Eintritt: 6/8 EUR, wer will, genießt dazu Leckeres vom Kakao- und Kuchenbuffet für 4/6 EUR
Einlass ab 15.30 uhr

Theater La Lune, Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart
www.theaterlalunestuttgart.de

 

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 15:30 Uhr

"Zwischen Himmel und Erde"

Märchenspaziergang

Das Rätsel unseres Todes beschäftigt uns seit Menschengedenken, das schlägt sich auch in den vielen Märchen und Geschichten nieder, die sich um dieses Thema ranken. Geschichten aus aller Welt erzählen von dem Versuch, den Todzu überlisten, mit ihm zu handeln, aber auch von dem großen Bedürfnis, sich mit ihm zu versöhnen, ihn freundlich anzunehmen: mal heiter und mit Augenzwinkern, mal weise und voller Klugheit, aber immer mit überraschenden Wendungen... Eine Auswahl dieser Geschichten hören Sie auf unserem Spaziergang über Stuttgarts größten Friedhof, den Waldfriedhof in Degerloch.

TREFFPUNKT ab 15:20 Uhr: Eingang Waldfriedhof, Waldfriedhof 3, Suttgart-Degerloch

KOOPERATION von Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart und Evang. Dekanatsbezirk Degerloch

Kosten: 10 EUR

Dauer: ca 2 Stunden

ANMELDUNG bis 19.10.18: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-145, kreisbildungswerk@hospitalhof.de

 

Freitag, 26. Oktober 2018, 19:30 Uhr Uhr

 Asperger Märchennacht

zusammen mit dem Erzähler Eckehard Weiß und der Harfinistin Larissa Stahl

Veranstalter: Buchhandlung Lesezeichen Asperg

Eintritt: 10 EUR

Keltensaal Asperg, Marktplatz 2, 71679 Asperg

 

Dienstag, 30. Oktober 2018, 20.00 Uhr

"... und fühlte einen kalten Hauch..."

Märchen gehen immer gut aus? Tja, meistens schon, aber nicht immer... Lassen Sie sich entführen in die geheimnisvolle Welt der Märchen jenseits von guten Feen und erfüllten Wünschen - gespenstisch, rätselhaft und schaurig schön!

Ein Abend für Erwachsene, denen vor nichts graut...

Querflöte u.a: Sigrid Voß

Eintritt: 15/12 EUR,
wer will, genießt dazu traditionelle Kürbis-Quittensuppe (5,20 EUR)
Einlass ab 19 Uhr

Theater La Lune, Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart
www.theaterlalunestuttgart.de
Reservierungen unter theaterlalunestuttgart@gmail.com

 

Samstag, 1. Dezember 2018, 15 Uhr

Märchenhafter Advent rund um den Hölderlinplatz Stuttgart

Märchen im wunderschönen "Balance Naturkosmetik", Schwabstr. 183, Stuttgart



Mittwoch, 5. Dezember 2018, 15 - 17 Uhr

Weihnachtsmarkt Schwäbisch Hall

Märchen und Geschichten für die ganze Familie

 

Freitag, 7. Dezember 2018, 14:30 Uhr

"In einem fernen Lande, dort, wo die Winter lang sind..."

... da wird ein Handschuh zur Wohnung, eine Suppe hat erstaunliche Zutaten, die Baba Yaga zählt die Löffel, ja, und reichen wohl 5 Silberstücke, um die Halle eines ganzen Palastes zu füllen?

Ev. Gesellschaft Stuttgart,
Begegnungsstätte für ältere Menschen
Büchsenstr. 34-36, 70174 Stuttgart

 

Sonntag, 16. Dezember 2018, 14 - 17 Uhr

"Es war einmal..."

Märchennachmittag im Kindermuseum Sindelfingen gemeinsam mit Melitta Schad und Uli Tamme

Stadtmuseum Sindelfingen, Lange Str. 13, 71063 Sindelfingen


2017

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15 Uhr
Weihnachtsmarkt Schwäbisch Hall
Märchen und Geschichten für die ganze Familie

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19 Uhr
"Jenseits aller Wissenschaften, diesseits der Phantasie..."
Wie kam der Bart ins Gesicht des Mannes? Und wie die Milchstraße an den Himmel? Und warum ist es manchmal so schwierig mit dem Glück? Schon seit Urzeiten versuchen wir unsere Welt mit ihren spannenden, geheimnisvollen und manchmal verwirrenden Phänomenen zu erklären. Heute übernehmen dies Wissenschaften aller Art - früher aber erzählten uns Märchen und Geschichten von den Geheimnissen dieser Welt und brachten Erklärungen für Unerklärliches und Verwunderliches. Eine Auswahl dieser Geschichten hören Sie an diesem Abend - poetisch, skurril, überraschend - und wer weiß, vielleicht sogar mit einem Körnchen Wahrheit...
Am Klavier: Rafael Gusmao da Silva (www.smooove.de)
Interkultur Sindelfingen, Chorherrenhaus, Stiftstr. 2, 71063 Sindelfingen 

Sonntag, 3. Dezember 2017, 15-18 Uhr
"Es war einmal..."
Märchennachmittag im Kindermuseum Sindelfingen gemeinsam mit anderen Erzählerinnen
Stadtmuseum Sindelfingen

Freitag, 1. Dezember 2017, 14.30 Uhr
"Zur Winterszeit, als einmal ein tiefer Schnee lag..."
... da erlebt ein Männlein im Walde erstaunliches, die Frau eines Holzfällers traut ihren Augen nicht, ein Knecht findet ein unerwartetes Geschenk und der Schnee seine Farbe... Märchen und Geschichten aus aller Welt
Ev. Gesellschaft Stuttgart
Begegnungsstätte für ältere Menschen
Büchsenstr. 34-36, 70174 Stuttgart

 Samstag, 18. November 2017, 16-22 Uhr
"3. Lange Nacht der Märchen Würzburg"
Sieben ErzählerInnen faszinieren mit Märchen und Geschichten aus aller Welt - Tolu Albert, Monika Floß, Kerstin Lauterbach, Gregor von Papp, Robert Schneider, Katharina Wagner und meine Wenigkeit
Ev. Studentengemeinde Friedrich-Ebert-Ring 27b, 97072 Würzburg

Freitag, 17. Nov. 2017, 16.30-21.30 Uhr
"Lange Nacht der Märchenerzähler"
mit den ErzählerInnen D. Monson, E. Weiß und meiner Wenigkeit
Veranstalter: Buchhandlung Lesezeichen und Stadtbücherei Asperg
Keltensaal Asperg, Marktplatz 2, 71679 Asperg

Samstag, 16. September 2017, 16.00 Uhr
"Vom Fuchs, vom Kobold und vom Groschen"
Wie soll der Fuchs bloß den Kobold verjagen und warum fehlt der Groschen? Und was hat´s wohl mit der Elfe im Wald auf sich?
Märchen und Geschichten aus aller Welt für Kinder (und ihre Erwachsenen) ab 4 Jahre

Theater La Lune, Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart

Donnerstag, 20. Juli 2017, 20.00 Uhr
Märchenspaziergang

"Hoch oben die Sterne..."
Der Lauf der Gestirne bewegt die Menschheit seit Urzeiten, eine Vielzahl von Märchen und Geschichten aus aller Welt versucht, diese Himmelsmysterien zu deuten. Heute erklärt uns die Wissenschaft (fast) alle dieser Erscheinungen, aber die alten Geschichten vom Mond, der ein Mädchen rauben will, von der Sternenfrau, die auf der Erde lebt oder vom Streit zwischen Sonne und Mond haben nichts von ihrer Faszination verloren. Beim Spaziergang auf die Uhlandhöhe, vorbei an der Sternwarte, mit Stuttgart zu Ihren Füßen und dem weiten Himmel über sich, hören Sie eine Auswahl dieser Geschichten, jenseits aller Wissenschaften, diesseits der Phantasie.
Ev. Kreisbildungswerk Stuttgart, Hospitalhof

Sonntag, 11. Juni 2017, 11-17 Uhr
Märchentag im Freilandmuseum Wackershofen
Märchen in historischen Gebäuden mit weiteren Mitgliedern des Stuttgarter Märchenkreises
Hohenloher Freilandmuseum Schwäbisch Hall-Wackershofen,

Donnerstag, 1. Juni 2017, 20.00 Uhr
Märchenspaziergang

"In der Weite des Augenblicks..."
Die Blaue Stunde, Zeit zwischen Tag und Nacht, zwischen Augenblick und Ewigkeit, die Grenze zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist weit offen, Sehnsüchte erwachen mit stiller Kraft... Auch die alten Märchen und Geschichten erzählen von der Sehnsucht, dieser leisen und mächtigen Triebfeder unseres Lebens, erzählen davon, wie sich Wünsche und Sehnsüchte erfüllen können, auf wundersamen, verschlungenen und märchenhaften Wegen, Eine Auswahl dieser Geschichten begleitet Sie durch eine verzauberte Blaue Stunde vorbei an alten Mauern und verwunschenen Bäumen über einen von Stuttgarts schönsten Spazierwegen, den Blauen Weg.
Ev. Kreisbildungswerk Stuttgart, Hospitalhof

Samstag, 20. Mai 2017, 16.00 Uhr
"Was macht der Floh mit dem Seil?"
Warum kriegen sich zwei Riesen in die Haare? Und wie kam bloß die Bratwurst an die Nase des Mannes?Märchen und Geschichten aus aller Welt für Kinder (und ihre Erwachsenen) ab 4 Jahre
Theater La Lune, Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart

Donnerstag, 6. April 2017, 16.00 Uhr
Märchenspaziergang
"Zwischen Himmel und Erde..."
Das Rätsel unseres Todes beschäftigt uns seit Menschengedenken, das schlägt sich auch in den vielen Märchen und Geschichten nieder, die sich um dieses Thema ranken. Geschichten aus aller Welt erzählen von dem Versuch, den Tod zu übelisten, mit ihm zu handeln, aber auch von dem großen Bedürfnis, sich mit ihm zu versöhnen, ihn freundlich anzunehmen: mal heiter und mit Augenzwinkern, mal weise und voller Klugheit, aber immer mit überraschenden Wendungen...
Eine Auswahl dieser Geschichten hören Sie auf unserem Spaziergang über den 1833 eröffneten Friedhof in Zuffenhausen.
Ev. Kreisbildungswerk Stuttgart, Hospitalhof

 Freitag, 10. März 2017, 20.00 Uhr
Jenseits aller Wissenschaften, diesseits der Phantasie... märchenhafte Weltendeutungen
Wie kam der Bart ins Gesicht des Mannes? Und wie die Milchstraße an den Himmel? Und warum ist es manchmal so schwierig mit dem Glück? Schon seit Urzeiten versuchen wir unsere Welt mit ihren spannenden, geheimnisvollen und manchmal verwirrenden Phänomenen zu erklären. Heute übernehmen dies Wissenschaften aller Art - früher aber erzählten uns Märchen und Geschichten von den Geheimnissen dieser Welt und brachten Erklärungen für Unerklärliches und Verwunderliches. Eine Auswahl dieser Geschichten hören Sie an diesem Abend - poetisch, skurril, überraschend - und wer weiß, vielleicht sogar mit einem Körnchen Wahrheit...
Glasperlenspiel Asperg, Kelterstr. 5 71679 Asperg

 Samstag, 14. Januar 2017, 20.00 Uhr
"Vom Morgenland zum Abendland und wieder zurück..."
Orientalische Märchen von Liebe, List und Lumpereien umrahmt von westlichen Klängen aus Pop, Swing und Soul – eine zauberhafte Begegnung von Wort und Musik, magisch, groovig, überraschend!
Musik: "Timeless" (Diana Rémon, Adriano Barchetta, Rafael Gusmao da Silva - www.diana-remon.de/timeless.htm)
Theater La Lune Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart

 

2016

 Mittwoch, 7. Dezember 2016, 19.00 Uhr
"Vom Morgenland zum Abendland und wieder zurück..."
Eine Wort-Musik-Collage aus orientalischen Märchen von Liebe, List und Lumpereien umrahmt von westlichen Klängen aus Pop, Swing und Soul
Musik: "Timeless" (Diana Rémon, Adriano Barchetta, Rafael Gusmao da Silva - www.diana-remon.de/timeless.htm)
Interkultur Sindelfingen, Stiftstr. 2, 71063 Sindelfingen (hinterer Eingang)

 Sonntag, 4. Dezember 2016, 15.00
"Zur Winterszeit, als einmal ein tiefer Schnee lag..."
... da geschah so einiges im Winterwald: der Fuchs hat eine Gans gestohlen, das Waldmännlein entdeckte Erstaunliches und wie kam bloß die Bratwurst an die Nase des Mannes?
Märchen aus aller Welt für Kinder (und ihre Erwachsenen) ab 4
Theater La Lune Stuttgart
Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart
www.theaterlalunestuttgart.de

 Samstag, 3. Dezember 2016,
13 und 15 Uhr

Märchen für Kinder
(und ihre Erwachsenen) ab 4

 Balance, Schwabstr. 138, 70193 Stuttgart

Montag, 27. Juni 2016, 18.30 Uhr
Mittwoch, 29. Juni 2016, 18.30 Uhr

Bornholmer Märchenfestival

Dine's lille maritime café, Rostadvej 10, Gudhjem, Bornholm
www.wildlachs.de

Dienstag, 21. Juni 2016, 18.30 Uhr

Rügener Märchensommer

Sagen- und Märchenhotel Rügen
Markt 28, 18528 Bergen
www.maerchenhotel-ruegen.de

 

Freitag, 17. Juni, 20.00 Uhr
Märchenspaziergang
"In der Weite des Augenblicks..."
Die Blaue Stunde, Zeit zwischen Tag und Nacht, zwischen Augenblick und Ewigkeit, die Grenze zwischen Phantasie und Wirklichkeit ist weit offen, Sehnsüchte erwachen mit stiller Kraft... Auch die alten Märchen und Geschichten erzählen von der Sehnsucht, dieser leisen und mächtigen Triebfeder unseres Lebens, erzählen davon, wie sich Wünsche und Sehnsüchte erfüllen können, auf wundersamen, verschlungenen und märchenhaften Wegen, Eine Auswahl dieser Geschichten begleitet Sie durch eine verzauberte Blaue Stunde vorbei an alten Mauern und verwunschenen Bäumen über einen von Stuttgarts schönsten Spazierwegen, den Blauen Weg.
Ev. Kreisbildungswerk Stuttgart, Hospitalhof

   Sonntag, 14. Juni 2015, ab 11.00 Uhr

Märchentag im Freilandmuseum Wackershofen
Märchen in historischen Gebäuden mit weiteren Mitgliedern des Stuttgart Märchenkreises
Hohenloher Freilandmuseum Schwäbisch Hall - Wackershofen

Montag, 6. Juni 2016, 19.30 Uhr
"Sie widersprach ihm nicht, traf aber doch ihre Vorsichtsmaßnahmen..."
Launige Märchen und Geschichten von gewieften Frauen und gewissenhaften Männern zum Schmunzeln, Wundern und (vielleicht!) Sich-Selbst-Wiederfinden, gemeinsam mit der Erzählerin Annette Steinkirchner
Heidehofbuchhandlung
Gerokstr. 10, 70188 Stuttgart

Sonntag, 29.05.2016, 15.00
Was macht das Hühnchen mit dem Kuchen?
Warum braucht der Floh unbedingt ein Seil? Und was passiert, wenn sich zwei Riesen in die Haare kriegen?
Märchen aus aller Welt für Kinder (und ihre Erwachsenen) ab 4
Theater La Lune Stuttgart
Haußmannstr. 212, 70188 Stuttgart

Freitag, 29. April, 15.30 Uhr
Märchenspaziergang
"Zwischen Himmel und Erde"
Das Rätsel unseres Todes beschäftigt uns seit Menschengedenken, das schlägt sich auch in den vielen Märchen und Geschichten nieder, die sich um dieses Thema ranken. Geschichten aus aller Welt erzählen von dem Versuch, den Tod zu übelisten, mit ihm zu handeln, aber auch von dem großen Bedürfnis, sich mit ihm zu versöhnen, ihn freundlich anzunehmen: mal heiter und mit Augenzwinkern, mal weise und voller Klugheit, aber immer mit überraschenden Wendungen...
Eine Auswahl dieser Geschichten hören Sie auf unserem Spaziergang über Stuttgarts größten Friedhof, den Waldfriedhof in Degerloch.
Ev. Kreisbildungswerk Stuttgart, Hospitalhof

   Mittwoch, 27. April 2016, 19:30 Uhr

"... von schlauen Tieren, klugen Frauen und dem Glück"
Wie schlägt man seinem Dienstherrn ein Schnippchen? Oder gar dem Tod? Warum halten sich Katzen so gern im Haus auf? Und wie ist das mit dem Glück in der Liebe? Dieser Abend bietet so manch überraschenden Hinweis...
Ev. Gemeindehaus Erdmannhausen

 

Samstag, 23. April 2016, 14.30 Uhr

Offene Bühne

mit der wunderbaren Band five à live und anderen Künstlern

Villa 103
Schorndorfer Str. 103, 73614 Schorndorf

 

Freitag, 11. März, 20.00 Uhr
"Zauber des Morgenlandes"
Bauchtanz und Märchen
Ein verzaubernder Abend mit anmutigen Tänzen und magischen Geschichten von Sehnsucht, Liebe und List. Träumen Sie sich mit dem "Raqs Sharqi" (Tanz des Ostens) in den Orient, begegnen Sie dort der Frau, die den Himmel betrog, erfahren Sie von den drei Datteln und einer vereitelten Liebesnacht...
Bauchtanz: Joanna Kronenberg  www.joanna-bauchtanz.de
Glasperlenspiel Asperg, Kelterstr. 5 71679 Asperg

Dienstag, 1. März 2016, 14.00 Uhr
"In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat..."
 Märchen und Geschichten der Brüder Grimm und aus aller Welt
Begegnungsstätte St. Ulrich,
Steinbuttstr. 25, 70378 Stuttgart-Mühlhausen

Samstag, 30. Januar 2016, 20.00 Uhr
"...und fühlte einen kalten Hauch..."
Gruselmärchen - ein Abend für Erwachsene, denen vor nichts graut
mit Sigrid Voß an der Querflöte
Theater La Lune Stuttgart

Donnerstag, 28. Janaur 2016, 15.30 Uhr
"In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat..."
Märchen und Geschichten der Brüder Grimm und aus aller Welt
Begegnungsstätte Haus auf dem Killesberg,
Lenbachstr. 105, 70192 Stuttgart

 

2015

Dienstag, 8. Dezember, 15.00 Uhr
Märchenhaftes zur Winterszeit
Begegnungsstätte St. Barbara Stgt-Hofen
Walchenseestr. 36, 70378 Stuttgart

Sonntag, 6. Dezember, 15.30 Uhr
Märchennachmittag für Groß und Klein
WohnCafé Ostheim
Rotenbergstr. 110, 70190 Stuttgart

Sonntag, 29. Nov. 2015, 15.00 Uhr
"...von klugen Frauen, schlauen Tieren und dem Glück"
AWO Begegnungs- und Servicezentrum Ostend
Ostendstr. 83, 70188 Stuttgart

Samstag, 28. November 2015 Uhr
Märchenhafter Advent
rund um den Hölderlinplatz Stuttgart

Donnerstag, 26. Nov. 2015, 20.00 Uhr
"...und fühlte einen kalten Hauch..."
Märchen gehen immer gut aus? Tja, meistens schon, aber nicht immer...
Ein Abend für Erwachsene, denen vor nichts graut...
Theater MITTENDRIN
Lindenstraße 35, 36037 Fulda

Samstag, 21. November, 15-18 Uhr
"Es war einmal..."
Märchennachmittag im Kindermuseum Sindelfingen gemeinsam mit anderen Erzählerinnen
Stadtmuseum Sindelfingen,
Lange Straße 13, 71063 Sindelfingen

Mittwoch, 18. November, 15.00 Uhr
"In alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat..."
Märchen und Geschichten aus aller Welt
Club der Älteren Generation
Ev. Kirchengemeinde Neckarrems
Kirchgasse 15, 71686 Remseck

Samstag, 14. November 2015
Die lange Nacht der Märchen
Ev. Studentengemeinde Würzburg
Friedrich-Ebert-Ring 27b, 97072 Würzburg

Donnerstag, 12. November 2015
Die Lange Nacht der Märchenerzähler
umrahmt mit Harfenspiel von Larissa Stahl
gemeinsam mit den Erzählern S. Härlen, D. Monson, E. Weiß
Veranstalter: Stadtbücherei Asperg und Buchhandlung Lesezeichen

Mittwoch, 7.10.2015
"...und fühlte einen kalten Hauch..."
Gruselmärchen - ein Abend für Erwachsene, denen vor nichts graut
mit Sigrid Voß an der Querflöte
Verein Inter Kultur, Chorherrenhaus, Stiftstr 2/1, 71063 Sindelfingen

Donnerstag, 13.08.2015
Begegnungsstätte Haus auf dem Killesberg
Lenbachstr. 105, 70192 Stuttgart

Mittwoch, 29. Juli 2015, 18.00 Uhr
Begegnungsstäte St. Barbara Stgt-Hofen
Walchenseestr. 36, 70378 Stuttgart

Donnerstag, 16. Juli 2015, 15.00 Uhr
Begegnungsstätte Paul-Gerhardt-Gemeinde Stgt.-West
Rosenbergstr. 192, 70193 Stuttgart

Mittwoch, 15. Juli 2015, 9.00 Uhr
Grundschulförderklasse Frickenhausen
Schulstr.16, 72633 Frickenhausen

Sonntag, 14. Juni 2015, ab 11.00 Uhr
Märchentag im Freilandmuseum Wackershofen
Märchen in historischen Gebäuden mit weiteren Mitgliedern des Stuttgart Märchenkreises
Hohenloher Freilandmuseum Schwäbisch Hall - Wackershofen
Dorfstr. 53, 74523 Schwäbisch Hall

Samstag, 13. Juni 2015, 16.00 Uhr
"...da war die Baba Jaga schon da!"
Märchen aus aller Welt, von Freundschaft und Mut, von Hexen und Trollen und von einer ganz schön schlauen Kröte!
Welthaus Stuttgart, Globales Klassenzimmer
Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart

Sonntag, 31. Mai 2015, 13:00
Märchen aus aller Welt
 Sommeratelier Hallschlag, Internationales Picknick
Sommeratelier Hallschlag, Lübecker Str. 8-10, 70376 Stuttgart

Montag, 18. Mai 2015, 19.30 Uhr
"...und schlug ihm geschwind ein Schnippchen!"
Geschichten von überraschenden, listenreichen oder einfach frechen Wegen, um letztendlich doch zum ersehnten Ziel zu kommen...
gemeinsam mit Karin Neef
Heidehofbuchhandlung, Gerokstr. 10, 70188 Stuttgart

   Dienstag, 17. Februar 2015, 16.00 Uhr

Urlaub ohne Koffer
Ev. Kirchengemeinde Steinheim an der Murr

Mittwoch, 21. Jan. 2015, 20.00 Uhr
"...und fühlte einen kalten Hauch..."
Gruselmärchen - ein Abend für Erwachsene, denen vor nichts graut
mit Sigrid Voß an der Querflöte
BhB Schwaikheim, Bahnhofstr. 42, 71409 Schwaikheim

   Freitag, 19. Dez. 2014, 20.00 Uhr
   "... und fühlte einen kalten Hauch..."
   Gruselmärchen - ein Abend für Erwachsene, denen vor nichts graut mit
   Sigrid Voß an der Querflöte
   Glasperlenspiel Asperg, Kelterstr. 5, 71679 Asperg 
   www.glasperlenspiel.de 


   Sonntag, 14. Dez. 2015, 11.00 Uhr
   "...von klugen Frauen, schlauen Tieren und dem Glück"
   FRAZ Frauen im Zentrum Waiblingen

 

2014

Sonntag, 30. Nov. 2014

Adventsfeier der Senioren
Gemeindehalle Murr

   Samstag, 29. Nov. 2014

Märchenhafter Advent
rund um den Hölderlinplatz Stuttgart West

   Mittwoch, 22. Oktober 2014 - 15.00 Uhr

Haus am Brunnen
Brunnenstr. 23, 71069 Sindelfingen

   Mittwoch, 15. Oktober 2014 - 14.15 Uhr

Haus am Wunnenstein in Koop. mit der Ev. Kirchengemeinde Winzerhausen, Veranstaltungsort: Ev. Gemeindehaus, Wunnensteinstr. 3, 71723 Großbottwar-Winzerhausen

Dienstag, 7. Oktober 2014 - 15.00 Uhr
Ev. Kirchengemeinde Tamm
Johannes-Brenz-Haus, Silcherstr. 6, 71732 Tamm

Sonntag, 28. Sept. 2014, 11 - 17 Uhr
Großer Märchensonntag mit weiteren Mitgliedern des Stuttgarter Märchenkreises
Haus des Waldes, Königssträßle 74, 70597 Stuttgart
www.hausdeswaldes.de
www.maerchenkreis.de

Samstag, 20. Sept. 2014, 20 Uhr
Gala Open Stage 2014
Glasperlenspiel Asperg, Kelterstr. 5, 71679 Asperg   www.glasperlenspiel.de 

Sonntag, 15. Juni 2014, ab 11 Uhr
Märchentag im Freilandmuseum Wackershofen
Märchen in historischen Gebäuden mit weiteren Mitgliedern des Stuttgart Märchenkreises
Hohenloher Freilandmuseum Schwäbisch Hall - Wackershofen

Sonntag, 8. Juni 2014, 15.00 Uhr
"Allerlei Märchen"
Was macht das Hühnchen mit dem Kuchen? Warum braucht der Floh unbedingt ein Seil? Und wie kriegt man einen Troll wieder los? Märchen aus aller Welt von Freundschaft und Mut, kleinen und großen Tieren und einer schlauen Kröte!
Glasperlenspiel Asperg, Kelterstr. 5, 71679 Asperg   www.glasperlenspiel.de

Donnerstag, 29. Mai 2014 - 19.00 Uhr
"Aus alten Märchen winkt es..."
Lieder und Märchen von Liebe, Glück und Hexen
mit der Sopranistin Birgit Keller
und dem Pianisten Rafael Gusmao da Silva (www.smooove.de)
Chorherrenhaus, Stiftstr. 2/1, Sindelfingen

   Samstag, 29. März 2014

Interkulturelles Fest Stuttgart-Rohracker
Alte Kelter, Sillenbucher Str. 10, 70329 Stuttgart

   Samstag, 8. März 2014 - 14.30 Uhr
   Offene Bühne
   mit der wunderbaren Band five à live und anderen Künstlern
   Villa 103, Schorndorfer Str. 103, 73614 Schorndorf
 
   Mittwoch, 5. März 2014 - 20.00 Uhr
   Open Stage
   Glasperlenspiel Asperg, Kelterstr. 5, 71679 Asperg
   www.glasperlenspiel.de
  
   Donnerstag, 20. Februar 2014 - 20.00 Uhr
   "...von schlauen Tieren, klugen Frauen und dem Glück"
   Theater mittendrin, Fulda
   www.theater-mittendrin.de
 
   Samstag 1. Februar 2014 - 20:00 Uhr
   "Wege und Irrwege"
   Ein gemeinsamer Erzählabend mit Kerstin Lauterbach.
   Storykeller, Würzburg
   www.storykeller.de
 
   Donnerstag, 2. Januar 2014 - 20:00 Uhr
   Open Stage
   Glasperlenspiel Asperg, Kelterstr. 5, 71679 Asperg
   www.glasperlenspiel.de
 
   Samstag, 30. November 2013 - 13:00 Uhr
   Märchenhafte Adventsstimmung
   Rund um den Hölderlinplatz Stuttgart West
  
   Samstag, 26. Oktober 2013 - 18:30 Uhr
   Lange Nacht der Märchen
   Ev. Studentengemeinde Würzburg